WILLKOMMEN    VITAE    LIEDERREISEN    TEXTE    MUSIK    KONTAKT    LINKS

 

Wolfgang Mirlach wurde in Kelheim/Donau geboren und sang und geigte bei den Regensburger Domspatzen. Er studierte Gesang an der Hochschule für Musik und Theater München bei Hanno Blaschke und Donald Sulzen, zudem Schauspiel an der Universität der Künste Berlin. Engagements führten ihn u.a. als Papageno an die Kraevaya Philharmonie Wladiwostok/RU in DIE ZAUBERFLÖTE, als Roman Cycowski ans Stadttheater Bremerhaven in DIE COMEDIAN HARMONISTS und als Chorsänger an die Komische Oper Berlin und an die Semperoper Dresden  in MOSES UND ARON. In Inszenierungen u.a. von Barrie Kosky und Calixto Bieito. Künstlerische Arbeiten verbinden ihn u.a. mit dem Vocalconsort Berlin und der MusikTheaterWerkstatt Frankfurt. Mit Florian Appel, Akane Kubo und Katarzyna Wasiak am Klavier tritt er in Liederkonzerten auf - wie Franz Schuberts DIE SCHÖNE MÜLLERIN und WINTERREISE.


Florian Appel, in München geboren, studierte ebendort zunächst Philosophie, später Dirigieren und Liedgestaltung. Künstlerische Arbeiten verbinden den Acteur musical u.a. mit der MusikTheaterWerkstatt Frankfurt, der Oper Leipzig, den Théâtres de la ville de Luxembourg, dem Theater Osnabrück, dem Stadttheater Bremerhaven und dem Deutschen Theater Berlin.

© Joachim Gern

© Alexander Gonschior